Students meet Real Estate meets Expo Real 2021

13. Okt 2021

Nach zwei langen Jahren Zwangspause hat die Messe München endlich wieder ihre Pforten für die diesjährige Expo Real 2021 öffnen dürfen.

Eine Chance und auch ein Erlebnis, das wir einigen unserer Mitglieder ermöglicht haben! Für den Großteil war es der erste Messebesuch und teilweise sogar der erste tatsächliche Kontakt mit der realen Branche/Wirtschaft – ein voller Erfolg!

Das Ziel stand, die Planung wurde koordiniert und die Umsetzung realisiert – mit knapp 25 Mitgliedern von Students meet Real Estate!

Die Teilnehmenden waren hauptsächlich Studierende der TH Aschaffenburg, die kurz vor ihrem Bachelor- und Master-Abschluss stehen und somit entsprechend motiviert auf der Suche nach möglichen Berufsperspektiven sind.

Nach der Anreise am Dienstagmorgen ging es direkt, nach gemeinsamen Check-In in einem Hotel am Münchner HBF, zum Messegelände. Das sorgte beim Eintritt bei vielen für den ersten „Wow-Effekt“.
Alle konnten sich erst einmal orientieren und sich ein Bild von den teilnehmenden Unternehmen und deren Standaufteilung machen. Nach gemeinsamer Bratwurst hat sich die große Gruppe dann etwas aufgeteilt und alle sind ihren Terminen nachgegangen und haben sich auf eigene Faust informiert.

Nach stärkendem Schmaus in großer Gruppe, in einem Münchner-Wirtshaus in der Maxvorstadt, haben wir den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Tag zwei war der „Career Day“: Zusammen haben wir unsere Partner-Unternehmen vor Ort an deren Ständen besucht und haben uns Vorträge zu deren Geschäftsmodellen, Projekten, Karrieremöglichkeiten und Erfahrungen angehört; dies führte im Anschluss zu einem informellen und direkten Austausch untereinander über – schön war auch, dass die Snacks nie gefehlt haben.

Alles in allem eine großartige und motivierende Erfahrung, die wir auch in den kommenden Jahren wiederholen möchten!